Ostern 2014 Für fast jedes Lebenlage gibt es heutzutage eine App. So lassen sich z. B. mit dem „Easter Egg Paint“ und „Easter Egg Maker“ Eier digital bemalen und dann als Grußkarte verschicken. Eine digitale Eiersuche ermöglichen der„Hidden Egg Hunt“ oder der „EiFinder“ und mit dem „Easter Bunny Tracker“ lässt sich der Osterhase auf seinem Weg um den Globus verfolgen.

 

Ostern auf dem Smartphone – aber nicht in Surwold!

 

Und so ließen es sich Lucas und Marcel nicht nehmen, die Eier aus Rund 2000 m Höhe zu suchen. Leider blieben beide erfolglos, da die Bodensicht durch Wolkenfetzen etwas eingeschränkt war 😉

Abends wurde ausgelassen gegessen, getrunken und gefeiert. Die Sache mit dem nicht brennen wollenden Osterfeuer tat der super Stimmung keinen Abbruch. Vielen Dank nochmal an Heinz Wagener für die „Grillspende“ und an alle anderen, die so tatkräftig unterstützt haben, damit Ostern ein tolles Event wurde (Lucas, Andre, Manu, Martin, Jörg Strick, …).

Nach einem fliegerisch eher durchwachsenem Ostersamstag zeigte sich der Ostersonntag schon stark verbessert. Am späten Nachmittag stellte sich trotz 50 km/h noch brauchbare Thermik ein. Die Basis stieg von anfänglichen 700 m schnell auf über 1.700 m an. Hatte man eine der Wolkenstrassen für sich gewinnen können, so ging es trotz Gegenwind langsam aber stetig voran. Für die Beharrlichkeit wurde man dann aber auf dem Rückflug belohnt. Die Teams „PZ“ und „KJ“ legten unter tollen Wolkenstrassen und einer entsprechenden Rückwindkomponente die 35 km Alhorner Fischteiche > Surwold  in 12 Minuten zurück !!  Geschwindigkeit über Grund von 200 km/h zeigt die Loggeraufzeichnung.

Man fühlte sich fast so wie auf einem Ritt durch das Wellensystem der Anden. Am Ende sprang Platz 11 in der Rundenwertung Landesliga Niedersachsen raus.

Der Ostermontag fiel dann fliegerisch leider ns Wasser. Diese Auszeit nutzten Harry, Ingo und Pepe zur Wiederbelebung der Lichtmaschine bei unserer DüHa01. Vielen Dank für ihren österlichen Einsatz ! Für alle die leider nicht teilnehmen konnten: Ich hoffe Ihr habt auch schöne Ostertage verbracht?

PS: Das nächste lange Wochenende naht mit großen Schritten: 30.04.2014 Maibaumsetzen und anschließend 4 Tage Fliegen bis zum Abwinken. Übrigens eine gute Möglichkeit, die Campingausstattung (Wohnwagen, Wohnmobil, Zelte, …) für den Einsatz auf der BZM bzw. MKF in Cloppenburg zu testen. Wer ist bei dem „Kurzfliegerlager“ auf dem Steinberg mit dabei ?

 

Antwort hinterlassen