Saisonausklang 2020 ?

Auf jeden Fall eine Menge Spass gehabt ! Obwohl der Oktober nach 2 Flugwochenenden im Angebot hat, könnte der gestrige Samstag das Saisonende 2020 gewesen sein. So meldete dann um 12:00 Uhr Start und Winde „alle Systeme Ready for Take Off“. Neben eine paar schönen Flug über die bunte Herbstlandschaft hatten unsere jungen Wilden noch

Absage der Ausrichtung der Bezirksmeisterschaft und Manfred Krebsfliegen 2021

Verschoben heißt aber nicht aufgehoben ! Nach 2002, 2010 wären wir zum dritten Mal Ausrichter der Bezirksmeisterschaft Weser Ems im Streckensegelflug gewesen. An dieser Meisterschaft nehmen jährlich bis zu 40 Piloten mit ihrem Helferteam teil. Mehr als 100 Personen sind dann für 10 Tage Gäste des jeweils ausrichtenden Vereins. Aufgrund der fehlenden Gebäude-Infrastruktur mussten wir

Wir gratulieren Moritz ganz herzlich zu seinem 1. Alleinflug

Zum ersten Mal ganz alleine, ohne Begleitung oder Anweisung eines Fluglehrers das Schulsegelflugzeug durch die Luft steuern: Diesen entscheidenden Ausbildungsabschnitt hat Moritz am zurückliegenden Samstag bei guten Wetterbedingungen mit Bravour gemeistert. Coronabedingt konnte Moritz mit der Ausbildung erst Ende Mai beginnen und nutze jedes fliegbares Wochenende für Ausbildungsflüge mit unseren Fluglehrern. Nach ca. 50 Starts

Aufgrund des Coronavirus hat sich der Vorstand entschieden, den Saisonstart zu verschieben.

Liebe Mitglieder und Freunde der LSV Papenburg-Hümmling e.V., angesichts der Corona-Krise hat der Vorstand entschieden, den Saisonstart zunächst auf Samstag, den 19. April 2020 zu verschieben. Bis dahin fallen der Flugbetrieb und alle angesetzten Termine aus. In dieser Phase gilt es sich verantwortungsbewusst und solidarisch zu verhalten um die Ausbreitung des Coronavirus möglichst einzudämmen, damit

Unser Neubau ist jetzt für alle sichtbar!

Bevor unsere Teams am Samstag Ihre Arbeiten im Party Zelt an den Flugzeugen und draußen an den Fahrzeugen aufnahmen, erfolgte erst einmal ein ausgiebiger erster Rundgang durch unseren Neubau. Aufgrund von Verzögerung bei der Statikprüfung konnte erst jetzt mit dem Stahlbau begonnen werden. Anhand der Stahlkonstruktion wurden jetzt erstmals die Abmaße unserer Neubaus richtig wahrnehmbar.

188.000 Euro für Sportstätten in Lathen und Papenburg

Gute Nachricht für die Sportlerinnen und Sportler aus dem nördlichen Emsland. Der Sportverein Rasensport (Raspo) Lathen und die Luftsportfreunde Papenburg-Hümmling erhalten Fördermittel vom Land. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Landtagspräsident Bernd Busemann jetzt mitteilt, erhalten die Lathener 100.000 Euro für den Umbau eines vorhandenen Trainingsplatzes in einen Kunstrasenplatz mit Flutlicht und Schutzraum. Für den Neubau