Auch wenn also sehr besinnlich ausschaut, so wird bereits kräftig an der Saison 2009 gearbeitet

Winterarbeit 2008Deutet alles auf diesem Bild auf einen Winterschlaf hin, so wird hinter und vor den Kulissen bereits an der Saison 2009 gearbeitet. Nachdem der Prüfer E. Hehe die Flieger Ende Oktober abgenommen hat, wurden sie mäusesicher in den Hänger verstaut und warten nun  auf ihre Wellness-Kur in den Vereinswerkstätten. Dort werden sie kräftig poliert, ausgesaugt, auf Hochglanz poliert und einen gründlichen Check durch das technische Personal unterzogen. Auch die Fahrzeuge wie die Winde und die Leppos warten auf die Unterbrechung ihres Winterschlafs für einige Wochen in der warmen Werkstatt 🙂

Aktuell wartet die C 42 auf ihren neuen grundüberholten Motor , um dann komplett durchgecheckt weitere 1.500 Std wie ein Kätzchen zu schnurren. Am letzten Wochenende konnten dann trotz besch… Wetter die Aktion „Instandsetzung Leppostrecke “ in Angriff genommen werden. Dank der Unterstützung durch den Vater von Martin konnte mittels Radlader und Hänger eine Menge geschafft werden !! An dieser Stelle noch einmal ein Dickes Lob an alle Teilnehmer, die trotz Regenwetter so zahlreich erschienen sind ! Die Sache mit der gemütlichen Glühweinrunde wird nachgeholt – versprochen !

Trotz des wirklich sehr schlechten Wetters, schafften es die „Jungen Wilden“ und die „Alten Hasen“ in einer super Teamarbeit Ordnung in die Waldkante zu bringen. So wurden vielen Hänger mit Geäst und Sträuchern abgefahren. Am Sonntag konnten alle Teilnehmer zufrieden aus das Geschaffte blicken.

Antwort hinterlassen