Kurzer Bericht und reichlich Bildmaterial ! Weitere Ereignisse vom Wochenende: – Heinz legt erfolgreich seine praktische Prüfunge Segeflug ab – Vesa fliegt in Finnland 300 km mit einem Schnitt von 103 km !!!!

Segelflieger und Modeller auf dem StadtfestIn der nacht zum Sonntag war das Regengebiet durchgezogen und das Team der Büters mit Unterstützung von Pepe konnten am Sonntag Morgen den Flieger trocken aufbauen. An diesem Tag erfolgte die Verstärkung der Standbesetzung durch Modellflieger. Der Sonntag war auch sehr gut besucht. Das gute Wetter mit etwas Sonnenschein lockte viele Besucher zum Stadtfest. Neben der Beantwortung der zahlreichen Fragen zum FliegerQuiz wurde fleißig durch Yvonne das Glücksrad gedreht. Für 50  Cent konnte man einen Freiflug gewinnen. Das Rad wollte gar nicht stillstehen !  Unterstützt wurde Yvonne später durch Maria. Auch die Politik interessierte sich für unseren Stand. Herr Goldmann (FDP) aus Aschendorf versuchte sein Glück bei uns. Am Ende hatten wir ca. 35 Gewinner ! Die „Ruhe“ am Stand wurde immer wieder durch das Starten der Motoren der Modellflugzeuge „gestört“, wodurch viele Neugierige an den Stand gelockt worden sind !  Neben den neuen Gesichter konnten wir auch viele „ehemalige“ Mitglieder des Vereins begrüßen. Jörg Plenter erklärte, dass der „Nestbau“ nun abgeschlossen sei und er nun die Verlängerung seines UL-Scheins deutlich vor Augen habe. Seine seine Lebensabschnittsgefährtin erklärte, dass am 15.05.2009 die Verlängerung ihrer Beziehung durch die standesamtliche Trauung erfolgt sei ! Herzlichen Glückwunsch von allen Surwolder und auf ein baldiges Wiedersehen mit dem  glücklichen Paar freuen sich die Surwolder 😉

Abschließend an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Helfer der Segelflieger und Modeller, die unseren Verein toll vertreten haben !

Antwort hinterlassen