Nachfolger für „4H“ gefunden 😉

DUOAm Montag Abend wurde nachfolgender DUO im Netz angeboten:

DUO DISCUS
Baujahr 1997, Werk-Nummer: 127
1.600 Starts
1.700 Stunden
bruchfrei
LX 7007 mit integrierten Flarm
kein Hänger
kein Winglets
Thorsten hat uns daraufhin sofort in Achmer angerufen. Da der Dienstag neutralisiert wurde, haben wir (Michael, Jens, Marcel, Lukas, Jörg) uns mit dem Postauto von Lucas auf die 300 km lange Reise zum  FSV Schwalm gemacht

Nach 3 Std. Autofahrt hatten wir das Ziel erreicht und konnten uns den Flieger anschauen. Er machte ein wirklich einen guten Eindruck und sah sehr  gepflegt aus. Dies gilt auch für die anderen Vereinflieger. Nach Durchsicht der Lebenslaufakte ließen wir uns eine Kaufoption geben.
Am Mittwoch wurde dann eifrig mit den an der BZM teilnehmenden DUOs und DUOs XL und DG 1000S verglichen. Am Vatertag haben wir dann noch Andreas zu einer Sitzprobe eingeladen. Andreas passt in den DUO hat allerdings deutlich mehr Platz im DUO XLT von H. Quint aus Quakenbrück gehabt. Nach einer Vorstandsinternen TELCO hat dann Michael am Freitag den Kauf besiegelt.

Einziger Wehrmutstropfen ist, dass wir unseren DUO erst in der 2 Augustwoche abholen können 🙁 Wäre schon geil gewesen den DUO in Zell Haidberg zu haben 🙂

Antwort hinterlassen