Auch in diesem Jahr war der Seniorenverein der MEYER WERFT der Einladung des Luftsportverein Papenburg e.V. gerne gefolgt

Meyer Werft 2010Rechtzeitig mit dem Eintreffen der Teilnehmer besserte sich das Wetter über dem Segelfluggelände des Luftsportverein Papenburg in Börgerwald . Während die Teilnehmer bei einer gemütlichen Kaffeetafel den Ausführungen von Jörg Ackermann zum Segelfliegen und zur Vereinsgeschichte zuhörten, bauten die fleissigen Helfer des Vereins den Flugbetrieb auf. Der Puchacz, die DG 500 und die C 42 standen für die Rundflüge nun bereit.

Ganz anders wie im letzten Jahr waren die freien Sitzplätze schnell vergriffen. Immer wieder starten die Segelflieger und die C 42 zu einem Rundflug in Richtung MEYER WERFT. Den Kommentaren nach der Landung konnte man deutlich entnehmen, dass die Anspannung gewichen war und man die Flüge genossen hat. „Einmalig schön, Fantastisch, Am besten gleich wieder war der Tenor in den angeregten Gesprächsrunden unter den Teilnehmern nach der Landung. Aufgrund einer heranziehenden Schlechtwetterfront konnten nicht alle Teilnehmer an diesem Tag mitfliegen ;-(

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und viele Teilnehmer kündigten ihr Kommen an einem der  nächsten Wochenenden an. Mit der Erklärung, dass man an jedem Wochenende zu einem Rundflug gestartet werden kann, verabschiedete Willi Büter die Teilnehmer und wünschte Ihnen ein hoffentlich sonniges Wochenende.

Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle für die vielen fleißigen Helfer, dies sich den Freitag Nachmittag für diese Aktion freigemacht haben – Vielen Dank !

Antwort hinterlassen