Der Schützenverein Börgerwald kehrte anläßlich seiner Maitour auf dem Flugplatz ein.

Schützenverein BörgerVom fliegerischen Standpunkt aus betrachtet, war das vergangene Wochenende mal wieder eine absolute Nullnummer. Aber daran sind wir in dieser Saison  ja schon gewöhnt. Starke Windböen, heftige Regenschauer und eine nasskalte Witterung, luden wieder mal nicht  zum Fliegen ein. Allein die Groninger Studenten ließen sich nicht abschrecken und organisierten am Samstag Flugbetrieb.

Der  Besuch des Schützenvereins Börgerwald sowie die Landung eines Helikopters sorgten zumindest am Samstag für Abwechslung.  Im Rahmen ihrer Maitour machten ca. 40 Mitglieder des Schützenvereins in unserem Clubheim Kaffeepause. Diese Gelegenheit konnten wir nutzen um mit einem Rundgang durch die Hallen und einer kurzen „Bilder-Reise“ in die Vereinsgeschichte unseren Verein vorzustellen.

Antwort hinterlassen