„LSV Papenburg und Groninger Studenten Aero Club wollen auch in Zukunft gemeinsam auf dem Steinbeg fliegen“  Achtung: Neue Fotos !

Mittlerweile ist es eine gute Tradition in unserem Verein, am Ende eines Jahres den Saisonabschluss gemeinsam mit den Studenten des Groninger Studenten Aero Club zu feiern. Zu diesem Anlass trafen sich am 19. November  trotz widriger Wetterbedingungen, immerhin war zum ersten mal Schnee in diesem Winter gefallen, ca. 50 Mitglieder aus beiden Vereinen im Waldhotel.  In ihren kurzen Ansprachen betonten die beiden Vereinsvorsitzenden, Jörg Ackermann und Sebastian unter anderem die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Gruppen und den Willen, auch in Zukunft gemeinsam auf dem Steinberg fliegen zu wollen.

Nach Abschluss den offiziellen Teils wurde dann das Buffet eröffnet und der gemütliche Teil des Abends eingeläutet. Nachdem das Buffett abgeräumt war, haben wir dann nach altbewährtem Muster noch einmal die Örtlichkeit gewechselt und sind in unser Clubheim umgezogen, um dort bis in den frühen morgen zu feiern.

Schade nur, daß die Bootstour mit der „Gesine von Papenburg“ nicht mehr zustande kam. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben – 2006 wird es ja wohl auch wieder ein „Abfliegen“ geben

Antwort hinterlassen