Seit Samstag haben wir mit Miriam eine neue Pilotin, denn sie hat  ihre praktische Luftfahrerscheinprüfung bestanden und  wir haben mit Heinz und Edmund zwei neue Alleinflieger.

AlleinfliegerDas war mal wieder ein ereignisreiches und erfolgreiches Wochenende! Eigentlich sollte Miriam ihre praktische Luftfahrerscheinprüfung am Sonntag ablegen, doch ihr Prüfer Bernd Klasen kam überraschend schon am Samstag zu uns. Die Prüfungsflüge waren sowohl für Bernd als auch für Miriam etwas ganz Besonderes. Nach eigener Aussage hatte Bernd Klasen bis dahin noch nie einen Puchacz geflogen. Im Rahmen von drei Flügen musste Miriam ihren Prüfer von ihren fliegerischen Fähigkeiten überzeugen. Neben zwei Platzrunden nutzten die beiden den zweiten Flug sogar zu einem längeren Thermikflug. Nachdem die beiden das dritte mal gelandet waren, konnten wir Miraim endlich zu ihrer bestandenen Prüfung gratulieren.

Damit aber nicht genug. Am Abend stellten sich optimale Wetterverhältnisse für einen ersten Alleinflug ein. EINEN ersten Alleinflug??? Nein gleich ZWEI!. Das machen unsere Pädagogen Heinz und Edmund doch gleich im Doppelpack. Nachdem Edmund seine Seilrissübung gut gemeistert hatte, durfte er als erster ran. Mit einer butterweichen Landung bewies er, dass er nicht nur unsere „ultraleichte Dame“, sondern auch unseren „Silberpfeil “ fliegen kann.

Gleich darauf startete Heinz zu seinem lang ersehnten Alleinflug. Es war eigentlich gar nicht sein erster, denn Heinz hatte bereits in den 60er Jahren mit seiner Segelflugausbildung begonnen, und damals auch schon alleine geflogen. Für uns war das aber lange verjährt und damit sein erster, den wir dann auch ausgiebig gefeiert haben. Am gleichen Abend noch haben wir den beiden auf die übliche Art und Weise noch das fliegerische Feingefühl vermittelt, wie die Bilder eindrucksvoll zeigen.

Allen dreien HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Antwort hinterlassen