Bei tollem Wetter gingen 22 Bosselprofis auf den Rundkurs zum alljährlich stattfindenden Bosseln. Der ca. 6 km lange Rundkurs forderte seinen Teilnehmern wirklich alles ab. So ist eine umfassende und ausgewogene Verpflegung das A&O. Der Ausstattung des Versorgungswagen kam somit wieder besondere Bedeutung zu. Neben zahlreichen Kaltgetränken (Long-/Short Drinks), einigen Warmgetränken stand die Versorgung mit leistungsfördenden Speisen im Vordergrund. Die auf dem Grill des Versorgungswagen zubereiteten Grillwürstchen fanden wie einmal einen reißenden Absatz. Winfried, als diesjähriger Grillmeister, wuchs mit jeder ausgelieferten Bratwurst über sich heraus.

Auf der Wegstrecke gab es ein enges Rennen zwischen der blauen und roten Mannschaft. Am Versorgungswagen wurde um jeden einzelen Schöt hart gekämpft. Einen Sieger hat es auch gegeben – BLAU, ROT, GELB oder GRÜN ?

Im Rahmen eines leckeren Grünkohlessens im Clubheim wurden die spielentscheidenden Szenen noch einmal nachgespielt. Durch die Wettbewerbsleitung wurde dann auch der diesjährige Königspaar bekanntgegeben. Es handelt sich um Königin Lucy (besser bekannt unter dem Wettbewerbskennzeichen „KJ“ seiner Libelle) und dem König Niklas.

Wir freuen uns schon alle auf die Fortführung der Wettkämpfe in 2016 !

An dieser Stelle herzlichen Dank an das diesjährige Organisationsteam: Bertram, Maria und Martin !!!

One Response to “Grün Gelb ist dran !”

  1. Jörg, Antworten

    Hallo Zusammen,

    der richtige Systemtest für die neue Saison 🙂

Antwort hinterlassen