Am Samstagnachmittag hatten sich die Modellflieger zum Arbeitseinsatz eingefunden, um den Platz für den Flugbetrieb wieder herzurichten.
Der Platz ist wieder ganz frei, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

Michael und Boris haben der untergrabenen Platten vor dem Container wieder aufgenommen und neu unterfüllt.
Eberhard hat seine Lichtanlage (LEDs) erweitert, so dass jetzt auch unter dem Vordach Licht gemacht werden kann – Schalten von innen.
Auch der Gerätecontainer hat jetzt Licht – dort arbeitet ein Bewegungsmelder.

Dank Martins Hilfe mit dem Trecker wurde schnell Platz geschaffen und er hat auch noch eben den Platz gewalzt. Andreas hat mit seinem genialen Arbeitsgerät die Zufahrten zum Platz ein bisschen erschwert. Anton hat das Dach vermessen und wird mit Hilfe seiner Familie die Verkleidung ergänzen.
Wir wollen auch noch eine Dachrinne installieren.

Ihr seht: An Arbeit hat es nicht gefehlt – aber es hat gut geklappt.

Allen die mitgeholfen haben, ganz herzlichen Dank!

Antwort hinterlassen