Ideales Wetter für die Outdoor Aktivitäten im Rahmen der diesjährigen Frühjahrsaktion

Aufgrund einer starken Beteiliung und der Motivation der Helfer, konnte in gewaltiger Schritt in Richtung Saisonstart 2011 gemacht werden. Den Anfang machten Heinz und  Manfred, die schon am Freitag Abend mit schwerem Gerät angerückst waren. Mittels einer mobilen Hebebühne wurde das Ständerwerk der alten Halle und Wassereinlässe untersucht.  Im Rahmen der Outdoorktivitäten wurde eifrig mit Radlader und Motorsäge die Spuren von den Herbststürmen beseitigt. Andreas und sein Tean pflanzen auf der Westseite und am Grillplatz eine neue Windschutzhecke. Michael kümmerte sich an diesem Tag final um die Leppos. An ihnen war die die Saison 2010 leider nicht spurlos vorbeigegangen. In den Werkstättenn 1 und 2 wurde eifrig an den Fliegern Hand angelegt werden. Das diesjährige Motto lautet: Unsere Flieger soll noch schöner werden ! Am Sonntag kümmerte sich Ingo und seine Helfer um die Kappvorrichtung der Winde. Leider nur mit einem einseitigen Erfolg. Aber noch sind es 2 Wochenenden zum Saisonstart.

Für diejenigen, die an dieser Aktion nicht teilnehmen konnten: Das Team vom diesem Wochenende hat selbstverständlich noch einige Arbeiten übriggelassen !

Also man sieht sich am nächsten Wochenende zum Restprogramm und am Sonntag 14:00 zum jährlichen Sicherheitstraining und Informationsaustausch zu den neusten strategischen Entwicklungen in unserem Verein.

Antwort hinterlassen