BZM 2007 LogoDie Bezirksmeisterschaften und das traditionelle Manfred-Krebs-Gedächtnisfliegen finden in diesem Jahr in Melle statt. Unser Verein ist in diesem Jahr nur mit einem Flugzeug bei der Bezirksmeisterschaft vertreten. Aber Quantität muss mit Qualität begegnet werden.

In diesem Jahr wird der Luftsportverein Papenburg nur von Michael mit der ASW 24e bei den Bezirksmeisterschaften in Melle vertreten. Der erste Wertungstag, der vergangene Samstag, musste aufgrund des Wetters neutralisiert werden. Am Sonntag sollte dann geflogen werden. Das Wetter gab aber nicht viel her. Nur 2 Piloten könnten überhaupt Kilometerwerte für sich verbuchen, alle anderen Piloten landeten wieder am Platz. Damit ging dieser Tag leider nicht in die Wertung ein, obwohl unser Michael die größte Weite für sich verbuchen konnte. Am Montag konnte dann endlich richtig für die Wertung geflogen werden. Michael erreichte mit 168 km den 4 Platz der Tageswertung. Der Sieger schaffte 180 km. Der Dienstag brachte dann endlich mal richtig gutes Wetter. Michael schaffte zwar die ausgeschriebene Strecke von 306 km aber andere waren schneller als er. Ihm blieb für heute nur der 9te Platz der Tageswertung. Der Mittwoch musste leider wieder aufgrund des Wetters neutralisiert werden, aber am Donnerstag, dem Vatertag, konnte wieder geflogen werden. Es wurde eine Strecke über 345 km ausgeschrieben. Für Michael und seiner Mike-Mike war leider nach 209 km Schluss. Die Tagesaufgabe wurde leider nicht erfüllt, aber es reichte für einen 5ten Platz in der Tageswertung.

Auch am Freitag und Samstag war der Wettergott gnädig und ließ Wertungstage zu.  In der Summe reichte für Michael in der MikeMike für einen sechsten Platz in der Gesamtwertung der „Gemischten Klasse“. Den Abschluss des Wettbewerbs brachte ine zünftige Party am Samstagabend, wo bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

Im nächsten Jahr findet dieser Wettbewerb auf dem Flugplatz Klausheide statt und wird von dem  Luftsportring Grenzland ausgerichtet. Im Jahre 2009 wird dieser Wettbewerb mit einiger Wahrscheinlichkeit von uns Surwoldern ausgerichtet.

Antwort hinterlassen